Angebot

Partizipativer Transfer

Neben Forschung und Lehre widme ich mich dem Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis. Bei Fragen zu sprachlicher Bildung, Mehrsprachigkeit und digitaler Bildung unterstütze ich die Bildungsverwaltung und Bildungspraxis. Dabei folge ich einem partizipativen Transferansatz, d. h. dass Ergebnisse nicht top-down weitergegeben werden, sondern verschiedene Akteursgruppen in diesen Prozess einbezogen werden.

Außerdem bin ich leidenschaftlich als Fortbildner in der ersten und dritten Phase der Lehrer:innenbildung tätig. Meine Arbeitserfahrungen in Forschung und Wissenschaft und Weiterbildungen in den Bereichen Arbeits- und Selbstorganisation gebe ich an Wissenschaftler:innen in Qualifikationsphasen weiter.

➚ Schauen Sie sich ein Folienbeispiel aus einem meiner Workshops (BiSS Jahrestagung 2021) an!

➚ Eine ausführliche Liste meine angebotenen Workshops gibt es hier.

➚ Materialien für die Praxis gibt es hier zum Download!